MAKING + CODING

Die Maker- und Hacker-Szene wird zunehmend jünger und kreativer. Making und Coding werden zunehmend wichtige Fertigkeiten, um digitale Lebenswelten aktiv und kreativ zu gestalten. Gerade Programmieren wird zukünftig eine Kernkompetenz für Berufs- und Alltagsleben werden.

Ich biete Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu den Schwerpunkten:

MakeyMakey

Mit dem Mikrocontroller MakeyMakey lassen sich Making und Coding wunderbar kombinieren. Die Teilnehmer*innen bauen eigene einfache Spielcontroller, verbinden diese über das MakeyMakey mit einem Computer und können damit eigene Programme steuern. Es werden einfache Elektrotechnik- bzw. Informatik-Kenntnisse vermittelt.

Arduino

Mit einem Arduino Micro, ein paar Kabeln, Arcade Buttons, Werkzeug, einer Kiste oder Dose und frischen Ideen können wundervolle Game-Controller gebaut werden. Im Workshop können die Teilnehmer*innen ihren ganz eigenen Controller entwerfen, bauen und programmieren. Es sind keinerlei Programmierkenntnisse notwendig, ein wenig handwerkliches Geschick wäre aber von Vorteil.

Creative Coding

Es wird immer einfacher, sich komplexe Programmiersprachen spielerisch anzueignen. Scratch und Construct 3 sind bildliche Programmiersprachen mit der schnell kleine Computerprogramme und -spiele erstellt werden können. Die Teilnehmer*innen erlernen das Programmieren und produzieren eigene kleine Animationen und Spiele. Je nach Kenntnisstand der Teilnehmer*innen wird mit Scratch und/oder Construct 3 gearbeitet. Mit Construct 3 lassen sich sehr gut HTML5-Spiele erstellen.


Sind Sie interessiert? Dann schreiben Sie mir oder rufen mich an und wir können gemeinsam ein Angebot ganz nach Ihren Bedürfnissen entwickeln.


Preise auf Anfrage

Kontakt: mail(at)dermedienwolf.de