#wirmachenunsdiewelt

#wirmachenunsdiewelt

#wirmachenunsdiewelt, der kreative Guide für Jugendliche zeigt, wie man mit Handy und Tablett selber aktiv und kreativ wird. (Zitat von sk-kultur.de)

Das Buch #wirmachenunsdiewelt von Birgit Hauska und Nina Waibel versteht sich als Experimentierbuch für die kreative Medienarbeit für und mit Jugendlichen.

Neben den Praxistipps aus den Bereichen Fotografie, Audio, Maker, und Video gibt es vertiefende Wissensinhalte sowie Interviews mit den beteiligten Künstler*innen. Jede Idee wird bezüglich Material, Ablauf und Vertiefung ausführlich beschrieben.

Die Wissensinhalte „Mehrwert“ regen die Akteur*innen zur Reflexion des eigenen Mediengebrauchs an. Bei den Fotografie-Projekten geht es unter anderem um Wahrnehmung oder Identität. Daneben gibt es Bezüge zu geschichtlichen Entwicklungen, beispielsweise wie historische Selbstbildnisse im Verhältnis zu heutigen #Selfies stehen.

Die Interviews geben einen Einblick in die Arbeitsweise der Künstler*innen. Auch hier eröffnen sich für die Akteur*innen eventuell neue Sichtweisen auf die Welt.

Das Buch stellt einen abwechslungsreichen Ideengeber für die kreative Jugendmedienarbeit dar. Insgesamt 25 Künstler*innen-Ideen laden ein, mit dem Smartphone eigene Medienprodukte zu gestalten.

Hier gibt es eine Leseprobe zu Künstler*innen-Idee Nummer 01:

PDF_Leseprobe_#wirmachenunsdiewelt

Das Buch kann über die SK Stiftung Kultur oder den Athena Verlag bezogen werden.

 

Ein Gedanke zu „#wirmachenunsdiewelt“

  1. Lieber Heiko Wolf,

    wir danken Dir für diese schöne Rezension unseres Buches und wünschen Dir mit #wirmachenunsdiewelt weiterhin ganz viel Freude !!

    Deine
    Birgit Hauska

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.